Love me like you do

Als ich heute so vor dem Fernseher saß und dann auf Viva das Video von Ellie Goulding sah mit dem Song „Love me like you do“. Kam mir wieder eine Idee für ein Gedicht.

Ich spürte seinen Atem in meinem Nacken kitzeln.

Wo durch meine Hände fingen an zu schwitzen.

Seine Hände wanderten meine Taille hoch und runter.

Leise flüsterte er mir ins Ohr munter

das er mich liebt.

Und mein Körper unter ihm nachgibt.

Er packte mich an der Taille und zog mich an sich heran.

Sodass mein Körper zu zittern began.

Eindringlich schaute er mich an.

Und näherte sich mir heran.

Sein Atem streifte mein Gesicht,

Es war wie ein Gedicht.

Sodass ich atmete seinen Atem.

Eines Blickes würdigte er mir akkuratem.

Und dann legte er seine warmen und weichen Lippen auf meine.

Jetzt fühlte ich mich nicht mehr alleine.

Vorsichtig küsste er mich als hätte er Angst das ich zerbreche.

Und ich zeigte meine Schwäche.

Langsam fuhren meine Hände zu seinen Haaren

die sich dort dann fest krallten und waren.

Der Kuss wurde wilder und innig.

Sodass ich wurd nach ihm wahnsinnig.

Mein verlangen nach im wuchs immer mehr und mehr

Ja ich liebte ihn sehr.

https://www.youtube.com/watch?v=e1jN_UPl-E4&spfreload=10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s