You & I

Ach die Liebe, ist schon was schönes wenn man den richtigen an der Seite hat. Und wie immer ist es bei kompliziert. Warum habe ich es eingentlich immer so schwer? Meine beste Freundin hat es vieeel leichter als ich. Ich erwische immer die Arschlöcher und leide. Immer wieder aufs neue passiert mir das. Immer wieder.

Naja du denkst dir jetzt wahrscheinlich wovon zum Teufel spricht sie da gerade?! Ganz einfach ich erkläre es dir. Es war so: Es war am 09. Januar meine ich. Ein Kumpel aus unserer Gruppe hatte Geburtstag gehabt und diesen feierten wir nach. Er war der einizge der mich persönlich eingeladen hatte. Naja um 19:00 Uhr stand ich dann auf der Matte und zu meiner großen Überraschung war keine Sau da außer zwei Leute, mit denen ich mich nicht gerade besonders gut verstand. Ich hatte mich auf einen Stuhl gesetzt und wartete bis meine beste Freundin endlich kam, doch anstatt ihr kam dieser Kumpel von mir. Nennen wir ihn mal Bruno. Dieser setzte sich sofort neben mich und fragte mich aus, wie es mir geht ob ich gut hier hin gefunden habe, da ich ihn vorher angeschrieben habe wohin ich kommen soll. Irgendwann als dann alle nach und nach kamen und der Alkohl reichlich verteilt wurde spürte ich plötzlich zwei Arme um meine Schultern liegen. Bruno hatt sich zu mir runter gebeugt und meinte zu mir das ich das Getränk was er gemischt hat probierne sollte, ich hingegen lehnte ab, da ich nichts trank. Nach ungefähr fünf oder zehn Minuten setzte er sich dann wieder neben mich. Wir quatschten mit einem weitern Kumpel die ganze Zeit, währenddessen die anderen ein Trinkspiel im Wohnzimmer spielten. Bruno meinte das er wieder gerne eine Beziehung haben wollte. Immer wieder spürte ich seine Blicke auf mir und irgendwann hatte ich mich zu einer Freundin von mir gesetzt und mich mit ihr unterhalten, als ich dann sah das Bruno sich mit meiner besten Freundin unterhielt und immer wieder mich anstarrte. Wie sich herausstellte meinte er das er endlich wieder eine Beziehung haben wolle und einfach zu dumm ist eine Freundin zu bekommen.

Die Musik dröhnte uns um die Ohren und wie ich halt bin, kann ich mich nicht halten. Ich tanze immer, ich bin praktisch verrückt nach tanzen und auch hier fing ich wieder an zu tanzen und immer wieder spürte ich seine intensive Blicke auf mir ruhen. Irgendwann hatte ich mich an den Kamin gesetzt und schaute den anderen besoffenen Idioten zu. Er setzte sich zu mir, wuschelte mir durch die Haare, klaute mir meine Brille, nahm mich in den Arm. Im großen und Ganzen machte er sich an mich ran und wenn ich erhlich bin ich genoss es in vollen zügen. Er zog mich immer wieder auf die Tanzfläche und wir tanzten. Verdammt ich habe es mehr als genossen. Als wir uns verabschiedet hatten drückte er mich ganz nah an sich und ich wäre am liebsten so in dieser Umarmung geblieben.

Naja. Davor musste ich an ihn denken aber seit dieser Feier ging er mir gar nicht mehr aus dem Kopf. Eine andere Feier die erst vor kurzem statt fand, machte mich trauriger den je. Wir kamen an und ich spürte zwar immer wieder seine Blicke auf mir, aber keine Ahnung. Irgendwann kam er dann zu mir und meinte dan von wegen ich sein hübsch und küsste meine Hand, das brachte mich auch ein wenig in verlegenheit, aber ich weiß nicht. Er rief meinen Namen immer wieder durch den ganzen Raum, fragte ob die Musik in Ordung sei, brachte irgendwelche Sprüche von sich die eigentlich Komplimente sein sollten, wuschelte mir wieder durch die Haare und dann ging gar nichts mehr bei mir. Als er verschwand flossen mir die Tränen über die Wangen. Er sagte nähmlich vorhin als er mir gesagt hatte das ich hübsch bin, dass er sich nict an mich ran machen wolle und das er nichts von mir will. Meine beste Freundin tröstete mich natürlich und meinte dann das er zu ihr vorhin wieder gemeint hätte das er einfach zu dumm ist für eine Freundin.

Wie zum Teufel soll ich das alles bitte verstehen?! Verdammt ich denke nur noch an ihn. Aber er denkt bvestimmt kein einziges Mal an mich.

Was ich dann auch noch gemacht habe, war ihn an zu schreiben. Natürlich war er überrascht das ich ihn an geschrieben habe. Dann kam halt dieses typische Gespräch wie geht’s dir? Was machst du? Und ab da hatte ich kein Bock mehr mit ihm zu schreiben, denn er ist mit einer Freundin ins Kino gefahren und ich hatte einfach kein Bock das sie mit ließt.

Wie oder Was zum Teufel soll ich machen? Er hält sich von mir fern, weil mein bester Kumple irgendwann zu ihm meinte das er wohl keine Chance bei mir hätte. Dabei hat er es doch. Er würde eine Chance bekommen. Nur er hält sich einfach von mir fern. Ich hoffe einfach das dieser Idiot verstanden hat das ich ihm somit ein Signal geben wollte von wegen ja du hast eine Chance bei mir. Denn ich weiß nciht wirklich was ich machen soll. Wir haben zwar bald wieder eine Feier am Ende des Februars, aber ich kann einfach nicht, er geht mir nicht aus dem Kopf. Egal wann. Selbst beim schlafen. Ich träume sogar von ihm! Verdammt ich hoffe das er nicht allzu blind ist dieser Idiot. Denn ich mag ihn wirklich sehr.

Advertisements

Ein Gedanke zu “You & I

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s