Another Day #4

Heute hatte mich eine gute Freundin mit zur Schule genommen sodass ich nicht mit dem Zug fahren musste. Meine Beste Freundin war total stink sauer auf mich und hatte mich ignoriert. Was ich nicht wirklich nachvollziehen kann, denn wenn sie was mit einem anderen Mädchen unternimmt macht es mir schließlich auch nichts aus. Deshalb kann ich das ganze Tam Tam nicht verstehen. Ich freue mich schon auf morgen ihn wieder zu sehen denn ich hatte ihn seit letzte Woche Freitag nicht mehr gesehen. Mal schauen wie der morgige Tag wird. 

Advertisements

Another Day #3

Der heutige Tag. Hui das war mal ein durch einander. Ich war heute morgen schon stink sauer auf meine beste Freundin das sie nicht mit dem Bus gefahren ist und mir nicht einmal Bescheid gesagt hat. Aber das ganze wurde abgeschwächt, denn er saß nämlich heute auch um Bus und hatte mich dafür die ganze Zeit angestarrt. Naja  zum Glück hatten wir heute nur vier Stunden und dann konnten wir wieder nach Hause nur das dumme war wir hatten heute Biologie in dem anderen Schulgebäude und als wir raus kamen, hatte ich aus irgendeinem Grund nach ihm Ausschau gehalten. Aber als ich ihn dann fand wurde mir das ganze wieder total unangenehm,denn er checkte mich von oben bis unten ab und ich wäre am liebsten keine Ahnung was. Och das war einfach so arg….. Gott ey.  

Another Day #2 

Heute geht es mir wirklich nicht gut. Wir haben wunderbar schönes Wetter und ich habe auch noch meine Erdbeerwoche. Das ist Bestrafung genug. Der heutige Tag in der Schule war eigentlich ganz in Ordnung muss ich zu geben. Es war eigentlich ganz lustig. Wir haben heute nur hauptsächlich wichtige Termine besprochen und wenn ich mir die ansehe bekomme ich ein wenig Angst. Angst davor was mich erwartet. Denn im Januar wird es schon die Zeugnisse geben und im Mai die Prüfungen. Ich habe jetzt schon total Bammel. Naja wie dem auch sei. Heute war ich ihm also am Bahnhof begegnet und er hatte mich doch tatsächlich angelächelt und sich verlegen am Hinterkopf gekratzt. Irgendwie keine Ahnung habe ich mich ein wenig darüber gefreut, dass er wenigstens gelächelt hat. Keine Ahnung es ist ein komisches Gefühl was in mir herrscht. Ich halte es für wirklich falsch, dieses Gefühl, denn das dürfte ich nicht haben. Unsere Familien mögen sich nicht besonders und vor allem ist er der Cousin von der Frau meines Cousins. Aber naja irgendwie kann ich nicht wirklich aufhören von der Hochzeit zu denken und zu träumen und auch an die Situation von heute morgen. Irgendwie weiß ich auch nicht 😦 

Another Day #1

Den ersten Schultag habe ich nun hinter mir und muss wirklich ein großes Oh Man los werden. Ich hatte was viel schlimmeres erwartet, da die beiden Gesundheitsklassen an unserer Schule zusammen geschmissen worden waren. Jedoch kamen mir die ganzen Schüler nett vor. Mal sehen wie es die nächsten Tage und Wochen sind. 

Ich habe nun wieder meine beste Freundin heute getroffen und ich finde es einfach so schlimm, dass sie sich so extrem vor anderen Leuten verstellt und mich total ausblendet, das es schon wirklich schmerzt. Sie hat schon wieder Probleme mit ihrem Freund und quält mich nun mit all ihren Problemen. Natürlich ist sie meine beste Freundin und ich will für sie da sein, jedoch belastet es mich wirklich sehr. Denn ich habe immer noch diese Selbstzweifel und Gedanken die mich fix und fertig machen. 

Mal schauen wie der morgige Tag wird. 

Song des Tages #1

Everybody gets high sometimes, you know
What else can we do when we’re feeling low?
So take a deep breath and let it go
You shouldn’t be drowning on your own

And if you feel you’re sinking, I will jump right over
Into cold, cold water for you
And although time may take us into different places
I will still be patient with you
And I hope you know

I won’t let go
I’ll be your lifeline tonight
I won’t let go
I’ll be your lifeline tonight

Na, hast du erkannt welcher Song das ist? Richtig, es ist Cold Water von Major Lazer ft. Justin Bieber.

 

 

Zufälle 

Noch nie war ich von einer Party so dermaßen kaputt gewesen wie heute. Heute geht es mir richtig beschissen. Gestern war ich auf der russischen Hochzeit meines Cousins. Wir stehen uns wirklich nahe, denn wir waren immer schon wie Bruder und Schwester gewesen. Und wie es der Zufall so wollte war auf der Hochzeit er gewesen. Dieser eine Junge. Ich kannte ihn von früher aus dem Sprachkurs. Bevor ich in die Schule gehen konnte musste ich einen Sprachkurs machen um am Unterricht richtig teilnehmen zu können. Naja ich sehe ihn auch jeden Morgen wenn ich nach Unna zur Schule fahren muss am Bahnhof und als ich ihn da gesehen hatte waren ihm beinah die Augen aus dem Kopf gefallen. Ich wusste es ja das er da sein wird, aber er wahrscheinlich nicht. Nun was soll ich noch viel dazu sagen, wir hatten wirklich wenig am Hut gehabt. Naja wir saßen zwar am gleichen Tisch jedoch hatten wir nicht geredet, warum auch wir sind praktisch fremde, naja wir waren Fremde, jetzt gehört er praktisch zur Familie. Ich spürte wirklich immer wieder seinen Blick auf mir. Irgendwann im Laufe des Abends hatten wir dann auch zusammen getrunken, jedoch blieb es mit dem wenigen Kontakt. Was mich jedoch immer wieder nicht los ließ war sein intensiver Blick auf mir als ich am Tanzen war und vor allem sah es so aus als wollte er auf mich zu kommen, wurde dann jedoch immer wieder von seiner Schwester oder seiner Cousine aufgehalten. Naja mal schauen. Bald fängt ja auch die Schule wieder an und ich werde ihn nun jeden Tag am Bahnhof sehen. Wirklich super das ganze.