Another Day #2 

Heute geht es mir wirklich nicht gut. Wir haben wunderbar schönes Wetter und ich habe auch noch meine Erdbeerwoche. Das ist Bestrafung genug. Der heutige Tag in der Schule war eigentlich ganz in Ordnung muss ich zu geben. Es war eigentlich ganz lustig. Wir haben heute nur hauptsächlich wichtige Termine besprochen und wenn ich mir die ansehe bekomme ich ein wenig Angst. Angst davor was mich erwartet. Denn im Januar wird es schon die Zeugnisse geben und im Mai die Prüfungen. Ich habe jetzt schon total Bammel. Naja wie dem auch sei. Heute war ich ihm also am Bahnhof begegnet und er hatte mich doch tatsächlich angelächelt und sich verlegen am Hinterkopf gekratzt. Irgendwie keine Ahnung habe ich mich ein wenig darüber gefreut, dass er wenigstens gelächelt hat. Keine Ahnung es ist ein komisches Gefühl was in mir herrscht. Ich halte es für wirklich falsch, dieses Gefühl, denn das dürfte ich nicht haben. Unsere Familien mögen sich nicht besonders und vor allem ist er der Cousin von der Frau meines Cousins. Aber naja irgendwie kann ich nicht wirklich aufhören von der Hochzeit zu denken und zu träumen und auch an die Situation von heute morgen. Irgendwie weiß ich auch nicht 😦 

Advertisements
Veröffentlicht in: Home

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s